HILFEBEREICH
Häufig gestellte Fragen
Unser Tipp-Service ist ausschließlich unseren VIP-Usern vorbestimmt. Um deinen VIP-Status zu aktivieren, ist einmalig eine Neu-Registrierung und Einzahlung bei einem unserer Partner über unseren Link notwendig. Weitere Informationen dazu findest du hier: www.tippinsider.com/de/vip
Die Mindesteinzahlung liegt für alle unsere Partner bei 40€. Zugegeben: mag etwas hoch klingen. Bedenke allerdings, dass die Einzahlung plus der Bonus komplett in deiner Hand bleiben. Zudem ist diese nur einmalig erforderlich. Fairness geht vor.
Ob Sonntag, an Feiertagen oder Ostern: wir stehen dir immer zur Verfügung. Zwischen 09:00 – 22:00 Uhr dauert die Bearbeitung deiner Mail zwischen 1-2 Stunden. Du hast uns Screenshots zur Aktivierung zugesandt? Achte bitte darauf, dass du uns die richtigen Nachweise zukommen lässt. Hier findest du für sämtliche Anbieter Beispiel-Screenshots mit Anleitung.
Ohne Neu-Registrierung gibt es leider keine Aktivierung für den Tipp-Service. Wir können absolut nachvollziehen, dass eine Neu-Anmeldung etwas nervig ist. Nur so können wir allerdings den Tipp-Service kostenfrei anbieten und auf unsinnige Abo-Modelle verzichten – auch verlangen wir keine Paysafecard-Pins von unseren Usern. Das ist einfach nicht seriös. Du zahlst an uns gar nichts. Wir bitten hier um dein Verständnis. Hier findest du nochmals alle Partner sowie eine Schritt-für-Schritt-Erklärung: www.tippinsider.com/de/vip#partner – nutze bitte unsere Links, sonst ist im Nachhinein keine Verifizierung möglich. Das wäre ärgerlich.
Unser Service selbst ist komplett kostenfrei. Du musst dich nur bei einem unserer Partner neu anmelden und einmalig Guthaben aufladen – dabei unbedingt unseren Link verwenden, so dass eine Verifizierung reibungslos möglich ist. Deine Einzahlung inkl. Bonus gehören aber komplett dir. Ab diesem Moment bekommst du täglich unsere Tipps – ohne weitere Bedingungen. Du musst weder etwas an uns zahlen noch weitere Einzahlungen leisten Uns geht es hierbei lediglich darum, die Kosten vom Kunden auf den Anbieter umzulegen. Das ist eine Win-Win-Situation für beide Seiten. Wir verzichten somit auf unseriöse Abo-Modelle. Hier geht’s nochmals zu einer Schritt-für-Schritt-Erklärung: www.tippinsider.com/de/vip#partner.
Um dir deine Entscheidung einfacher zu machen, haben wir zu jedem Partner die Vorteile und Zahlungsmöglichkeiten dazu geschrieben. Suche dir auf www.tippinsider.com/de/vip#partner einen beliebigen Anbieter aus – dann gelangst du auf die jeweilige Anleitung und findest unter „Häufige Fragen zu …“ alle wichtigen Informationen. Unsere absolute Top-Empfehlung ist definitiv Betano – dort hast du neben überdurchschnittlich hohen Quoten sehr viele Bonusangebote für Bestandskunden. Von Quoten-Boosts bis hin zu regelmäßige Gratiswetten ist alles dabei.
Bei der Wettoption Doppelte Chance tippst du auf zwei mögliche Ergebnisse gleichzeitig. 1 = Sieg Heimmannschaft 2 = Sieg Auswärtsmannschaft X = Unentschieden 1X bzw. 2X heißt also, dass du darauf tippst, die Heim – oder Auswärtsmannschaft gewinnt oder spielt unentschieden. Dies steigert die Chance, dass der Tipp durchgeht, verringert aber natürlich die Quote.
Wenn du bei einem unserer Tipp-Vorschläge einen Tipp siehst, der so aussieht wie in der Überschrift beschrieben, dann handelt es sich um eine Wette auf den Halbzeit- und Endstand der Partie. 1/1 Heimteam führt | Heimteam gewinnt 1/X Heimteam führt | Unentschieden 1/2 Heimteam führt | Auswärtsteam gewinnt X/1 Unentschieden | Heimteam gewinnt X/X Unentschieden | Unentschieden X/2 Unentschieden | Auswärtsteam gewinnt 2/1 Auswärtsteam führt | Heimteam gewinnt 2/X Auswärtsteam führt | Unentschieden 2/2 Auswärtsteam führt | Auswärtsteam gewinnt
Vielleicht fragt ihr euch, weshalb unsere Tipps sich nicht auf ein genaues Ergebnis beziehen. Sicher, die Quoten sind hoch und 2:1 bzw. 1:1 sind die statistisch gesehen häufigsten Ergebnisse in der Bundesliga. Doch unsere Experten sind sich einig: Bei dieser Wettoption hat der Zufall zu viel Einfluss auf den Ausgang des Tipps. Ein Tor mehr oder weniger kann schnell fallen, besonders in einem engen Spiel mit offener Schlussphase. Wenn dort ein Konter durch kommt, geht ein Spiel schnell 3:1 statt 2:1 aus und der Tipp ist verloren. Daher gehen wir bei tippinsider die sichere Variante, denn dein Tipp-Erlebnis ist unsere Leidenschaft.
Eine Kombi Wette setzt sich aus mehreren Tipps auf verschiedene Spiele zusammen. Dies kann fast beliebig viele Tipps und Spiele umfassen. Umso mehr Spiele und höhere Quoten auf den Tipps sind, desto höher wird auch die Quote am Ende der Kombi Wette. So lassen sich beispielsweise mehrere Spiele mit an sich geringen Quoten zu einer Kombi Wette zusammenfassen, die dann eine entsprechend höhere Quote hat. Dies ist eine beleibte Wett Form, die von jedem Wettanbieter angeboten wird.