Sportwetten Bonus Vergleich 2019

Wenn Du Dich nach einem neuen Sportwettenanbieter umschauen möchtest, dann nutzt Du wahrscheinlich auch einen Anbieter Vergleich. Das ist natürlich wichtig, um den richtigen Buchmacher zu finden, der auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Ein wichtiges Kriterium bei diesem Vergleich ist der Sportwetten Bonus, der den Neukunden in der Regel immer angeboten wird. Doch falle nicht auf die bunte Werbung des Anbieters herein, ohne vorher einen Sportwetten Bonus Vergleich gemacht zu haben. Denn es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Boni, mit denen Du Dich auseinandersetzen musst. Hier klären wir Dich auf: Worauf genau musst Du achten, wenn Du den richtigen Bonus einstreichen möchtest und wie unterscheiden sich die verschiedenen Angebote.
BESTER SPORTWETTENBONUS
des Monats
bethard-sport-bonus-sidebar-100
1.
Betano Logo
100% bis zu
100€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
100€
+
Bonus
100€
=
Guthaben
200€
Bonuscode
*****
Betano Bonus Details
Bonus einlösen
2.
Xtip Logo
100% bis zu
100€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
100€
+
Bonus
100€
=
Guthaben
200€
Bonuscode
*****
XTiP Bonus Details
Bonus einlösen
3.
Betway Logo
100% bis zu
150€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
150€
+
Bonus
150€
=
Guthaben
300€
Bonuscode
*****
Betway Bonus Details
Bonus einlösen
4.
Sky Bet Logo
200% bis zu
40€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
20€
+
Bonus
40€
=
Guthaben
60€
Bonuscode
*****
Sky Bet Bonus Details
Bonus einlösen
5.
Tipico Logo
100% bis zu
100€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
100€
+
Bonus
100€
=
Guthaben
200€
Bonuscode
*****
Tipico Bonus Details
Bonus einlösen
6.
Bet3000 Logo
100% bis zu
150€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
150€
+
Bonus
150€
=
Guthaben
300€
Bonuscode
*****
bet3000 Bonus Details
Bonus einlösen
7.
William Hill Logo
100% bis zu
100€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
100€
+
Bonus
100€
=
Guthaben
200€
Bonuscode
*****
William Hill Bonus Details
Bonus einlösen
8.
Unibet Logo
100% bis zu
100€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
100€
+
Bonus
100€
=
Guthaben
200€
Bonuscode
*****
Unibet Bonus Details
Bonus einlösen
9.
bwin Logo
100% bis zu
100€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
100€
+
Bonus
100€
=
Guthaben
200€
Bonuscode
*****
bwin Bonus Details
Bonus einlösen
10.
expekt Logo
50% bis zu
100€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
200€
+
Bonus
100€
=
Guthaben
300€
Bonuscode
*****
Expekt Bonus Details
Bonus einlösen
11.
Interwetten Logo
100% bis zu
100€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
100€
+
Bonus
100€
=
Guthaben
200€
Bonuscode
*****
Interwetten Bonus Details
Bonus einlösen
12.
22BET Logo
100% bis zu
122€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
122€
+
Bonus
122€
=
Guthaben
244€
Bonuscode
*****
22bet Bonus Details
Bonus einlösen
13.
888 sport Logo
100% bis zu
100€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
100€
+
Bonus
100€
=
Guthaben
200€
Bonuscode
*****
888Sport Bonus Details
Bonus einlösen
14.
1xbet Logo
100% bis zu
100€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
100€
+
Bonus
100€
=
Guthaben
200€
Bonuscode
*****
1xbet Bonus Details
Bonus einlösen
15.
Betfair Logo
200% bis zu
100€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
50€
+
Bonus
100€
=
Guthaben
150€
Bonuscode
*****
Betfair Bonus Details
Bonus einlösen
16.
Bethard Logo
100% bis zu
100€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
100€
+
Bonus
100€
=
Guthaben
200€
Bonuscode
*****
Bethard Bonus Details
Bonus einlösen
17.
50% bis zu
100€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
200€
+
Bonus
100€
=
Guthaben
300€
Bonuscode
*****
bet-at-home Bonus Details
Bonus einlösen
18.
100% bis zu
100€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
100€
+
Bonus
100€
=
Guthaben
200€
Bonuscode
*****
Cashpoint Bonus Details
Bonus einlösen
19.
Campobet Logo
100% bis zu
200€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
200€
+
Bonus
200€
=
Guthaben
400€
Bonuscode
*****
Campobet Bonus Details
Bonus einlösen
20.
100% bis zu
100€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
100€
+
Bonus
100€
=
Guthaben
200€
Bonuscode
*****
Sportempire Bonus Details
Bonus einlösen
21.
100% bis zu
100€
AGB gelten, 18+
Einzahlung
100€
+
Bonus
100€
=
Guthaben
200€
Bonuscode
*****
MoPlay Bonus Details
Bonus einlösen

Die verschiedenen Boniarten im Überblick

Vor allem, wer sich im Sportwettenbereich noch nicht so richtig auskennt, wird erst einmal ziemlich erschlagen sein von der Vielzahl der Angebote, die auf dem Markt sind. Jeder Buchmacher, der was auf sich hält, lockt seine Kunden mit anderen Angeboten, Boni, Freiwetten – was auch immer. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Das wichtigste aber zuerst: Kein Buchmacher hat etwas zu verschenken. Wenn Du einen Neukundenbonus in Anspruch nimmst, dann erwartet der Anbieter eine Gegenleistung von Dir, denn der Bonus ist immer an bestimmte Bedingungen geknüpft. Wenn Du ein Angebot siehst wie: „Zahle 100 Euro ein und wette mit 200 Euro“, dann hört sich das so an, als ob Dir der Wettanbieter 100 Euro schenkt. Dem ist allerdings nicht so, denn ansonsten könntest Du ja einfach 100 Euro einzahlen, diesen Betrag von dem Buchmacher verdoppeln lassen und anschließend 200 Euro wieder auszahlen lassen. Aber das wäre natürlich zu einfach, hier muss ein Blick auf das Kleingedruckte geworfen werden.

Wie bereits angedeutet, gibt es viele verschiedene Arten von Boni, die sich allesamt voneinander unterscheiden. Manchmal sind es zeitlich begrenzte Angebote, die besonders attraktiv sind, manchmal aber auch Angebote, die der Buchmacher schon eine sehr lange Zeit auf seiner Homepage anbietet. Vor allem bei neueren Anbietern auf dem Markt wirst Du erleben, dass die Boni mit großen Zahlen arbeiten. Das wirkt sich jedoch meistens auf die Bedingungen aus. Hier eine Übersicht über verschiedene Neukundenboni, die einem Sportwetten Bonus Vergleich standhalten müssen.

Der Einzahlungsbonus

Der Einzahlungsbonus ist der Klassiker unter den Neukundenboni. Er funktioniert so: Du zahlst eine Summe X auf Dein Wettkonto ein und der Wettanbieter verdoppelt diesen Betrag bis zu einer bestimmten Summe. Manchmal wird der Betrag sogar vervierfacht oder der Prozentsatz ist noch höher. Das ist abhängig von dem Angebot. Ein Beispiel: Der Buchmacher bietet Dir einen Sportwetten Bonus von 100 Prozent auf Deine erste Einzahlung bis zu einem Betrag von 100 Euro. Ein solches Angebot wirst Du relativ häufig finden. Das bedeutet: Du zahlst maximal 100 Euro ein und der Anbieter gibt Dir 100 Prozent Deiner Einzahlung als zusätzlichen Bonus obendrauf. Diese Angebote variieren natürlich von Anbieter zu Anbieter. So kann es sein, dass der Maximalbetrag höher oder niedriger ist oder aber der Prozentwert weicht von 100 Prozent nach oben oder unten ab. Das Prinzip ist aber immer das Gleiche.

Wenn Du Dir dann das Kleingedruckte genauer anschaust, wirst Du feststellen, dass jeder Anbieter seine eigenen Bedingungen hat, damit Du den Bonus freispielen und später sowohl den Bonus als auch die damit erzielten Gewinne auszahlen lassen kannst. Und eben diese Bedingungen sind das eigentlich wichtige bei einem Sportwetten Bonus Vergleich. Fangen wir an:

Zunächst geht es darum, wie oft der Bonusbetrag insgesamt umgesetzt werden muss, damit der Bonus auszahlbar ist. Hier gibt es durchaus unterschiedliche Ansätze. Manche Anbieter verlangen, dass Du den Bonus fünfmal umsetzt, andere dass Du ihn siebenmal umsetzt. Soll heißen: Hast Du einen Bonus von 100 Euro bekommen, muss Du insgesamt Wetten im Wert von 500 oder eben 700 Euro umsetzen, damit Du den Bonus freispielen kannst. Nicht selten sind nicht nur die Bonusbeträge, sondern auch die Einzahlungsbeträge Teil der Umsatzbedingungen, hier solltest Du also genau aufpassen. Für den Zeitraum, der Dir für das Erfüllen der Bedingungen eingeräumt wird, ist somit Dein gesamtes Konto für Auszahlungen gesperrt. Bei anderen Anbietern ist es hingegen üblich, dass Bonus- und Einzahlungsbetrag getrennt voneinander betrachtet werden.

bethard-grafik
Mit Bonus zu wetten macht doppelt Spaß. Wir haben die besten Wettboni & Wett Tips

Ein weiterer Teil der Umsatzbedingungen ist die sogenannte Mindestquote. Das bedeutet, dass Dir der eingesetzte Betrag nur dann als Teil der Umsatzbedingungen angerechnet wird, wenn Du mit Deiner Wette eine bestimmte Quote nicht unterschreitest. Auch hier gibt es unterschiedliche Herangehensweisen, je nach Anbieter liegt die Mindestquote zwischen 1.50 und 2.00. Alles, was darüber liegt, solltest Du gar nicht erst als Bonus in Betracht ziehen, da die Wahrscheinlichkeit mit einer Quote über 2.00 einen Gewinn zu erzielen, relativ gering ist, vor allem für Anfänger.

Als nächstes gibt es einen zeitlichen Ansatz: Du hast nur eine bestimmte Anzahl an Tagen Zeit, die Bonusbedingungen zu erfüllen. Schaffst Du das nicht, wird Dir der gesamte Bonusbetrag sowie die damit erzielten Gewinne wieder vom Konto gelöscht. Üblich sind 30 Tage, es gibt aber auch Anbieter, die Dir mehr oder weniger Zeit gewähren. Auch hier solltest Du bei dem Wettbonus Vergleich genau hinschauen.

Zu guter Letzt kommen wir zu Einschränkungen, die bestimmte Einzahlungsmethoden mit sich bringen können. Denn einige Anbieter gewähren den Bonus nicht, wenn Du mit Skrill oder Neteller einzahlst. Auch Paysafe ist bei einem Neukundenbonus eher nicht so gerne gesehen. Mache Dich vorher schlau, denn dies steht auf jeden Fall in den Bedingungen für den Bonus mit drin.

Ab und zu wirst Du auf einen Wettanbieter treffen, der Dir anbietet, auch ohne eine erste Einzahlung einen kleinen Bonus zu bekommen. Meistens bewegen sich diese Beträge zwischen fünf und zehn Euro. Das ist dazu gedacht, den Anbieter näher kennenzulernen. Die Bonusbedingungen sind meistens so hoch, dass es fast unmöglich ist, sie zu erfüllen. Hohe Mindestquoten oder aber der Zwang, den Bonus in einer Kombiwette unterzubringen, sind nicht unüblich. Dennoch solltest Du von diesen Angeboten ruhig Gebrauch machen, denn Du hast hier nichts zu verlieren und kannst das „Spielgeld“ dazu nutzen, den Wettanbieter kennenzulernen, die Webseite zu verstehen und die vielen verschiedenen Möglichkeiten zu testen, die Dir der Wettanbieter anbietet.
Einige Anbieter haben keinen Einzahlungsbonus, sondern regeln den Sportwetten Bonus mit einer oder mehrerer Freiwetten. Allerdings bekommst Du die Freiwetten nur dann, wenn Du eine bestimmte Menge an Geld einzahlst, hier variieren die Angebote von Buchmacher zu Buchmacher. Mit einer Freiwette kannst Du auf Sportereignisse setzen.

Doch auch hier gibt es ganz unterschiedliche Konditionen und Bedingungen, die erfüllt werden müssen. Im besten Fall kannst Du den Gewinn einfach als Echtgeld behalten, das ist jedoch äußerst selten. Und wenn, dann natürlich nur den Reingewinn abzüglich des Einsatzes, der Dir ja für die Wette vom Anbieter zur Verfügung gestellt wurde. Oftmals ist der Gewinn wiederum an bestimmte Bedingungen geknüpft.

Die Gratiswetten sind ebenfalls nicht bedingungslos einsetzbar. Manchmal sind sie nur für bestimmte Sportereignisse freigegeben, wie Fußballturniere oder gar nur bestimmte Spiele. Außerdem musst Du eine Mindestquote erfüllen, ansonsten kannst Du die Gratiswette nicht einlösen. Die Gratiswetten bekommst Du immer zu einem bestimmten Wert und musst Sie in der Regel ganz einsetzen. Du kannst also beispielsweise eine Gratiswette im Wert von 20 Euro nicht in zwei Wetten zu zehn Euro aufteilen.

Der Gewinn, der Dir abzüglich des Einsatzes ausbezahlt wird, gilt meistens als Bonusbetrag, der wiederum an bestimmte Umsatzbedingungen geknüpft ist. So kann es sein, dass Du diesen Betrag mit einem bestimmten Faktor umsetzen musst, dass es Mindestquoten oder bestimmte Wettmärkte gibt und so weiter. Hier ist der Fantasie der Wettanbieter keine Grenze gesetzt und Du solltest Dir die entsprechenden Angebote ganz genau anschauen, ehe Du Dich hierfür entscheidest.

Es gibt einige Wettanbieter, die von Zeit zu Zeit ihre Neukunden mit stark erhöhten Quoten locken. Beispiel: Der FC Bayern München spielt in der Bundesliga zuhause gegen den SC Freiburg. Die reguläre Quote für einen Heimsieg liegt bei 1.15, eine ziemlich unattraktive Quote. Doch als Neukunde darfst Du dann mit einer erhöhten Quote von 10.00 oder gar 50.00 oder 100.00 wetten. 888sport, Mr Green oder BetVictor haben solche Aktionen schon im Programm gehabt.

Doch so einfach und lukrativ, wie es aussieht, ist es natürlich nicht. Denn der Wettanbieter schützt sich davor, dass Du ihm mit einem solchen Angebot in die Insolvenz treibt. Verständlich. So kannst Du in der Regel nur einen bestimmten Geldbetrag als Einsatz bringen, je nach Anbieter und Quote. Der Höchstbetrag für den Einsatz liegt meist zwischen einem und fünf Euro, so dass der zu erwartende Gewinn nicht so hoch ist, wie Du zunächst annehmen könntest. Auch die Gewinnausschüttung variiert von Anbieter zu Anbieter erheblich.

So gibt es Buchmacher, die Dir den Gewinn ohne Vorbehalt als Echtgeld auszahlen und Du damit machen kannst, was Du willst. Wieder andere zahlen Dir den Gewinn als Freiwette aus – somit kannst Du zwar mit dem entsprechenden Betrag unter bestimmten Bedingungen weiter wetten, aber im Falle eines Gewinns behältst Du wieder nur den Reingewinn abzüglich des Einsatzes. Also gilt für den Sportwetten Bonus Vergleich auch hier: Studiere das Angebot des Wettanbieters genau und frage Dich, ob dies das richtige Modell für Dich ist.

Nicht nur der Sportwetten Bonus ist entscheidend

Wenn Du einen neuen Sportwetten Anbieter suchst, so ist nicht nur die Attraktivität des Neukundenbonus entscheidend. Denn neben dem Bonus für Dich als neuen Kunden sollten auch Folgeangebote bei dem Buchmacher zu finden sein. So gibt es für treue Kunden sogenannte Reload Boni. Die funktionieren im Prinzip genauso, wie ein Einzahlungsbonus für Neukunden, nur meistens mit etwas abgemilderten Konditionen. Oftmals sind auch Spezialwetten im Angebot, die einen besonders wahrscheinlichen Gewinn versprechen oder aber es gibt Angebote für Bestandskunden, die sich auf Gewinnspiele oder Sonderausschüttungen konzentrieren.

Bevor Du Dich bei einem Wettanbieter registrierst, schaue Dir die Homepage und die Angebote in aller Ruhe an, um zu einer vernünftigen Entscheidung zu kommen. Viele Kriterien spielen bei der Auswahl des richtigen Anbieters eine Rolle, hierfür kannst Du auch einen Wettanbieter Vergleich verwenden, wie er bei Tippinsider zu finden ist. Hier werden die Anbieter auf Herz und Nieren getestet, der Wettanbieter Bonus ist nur ein kleiner Teilbereich der Gesamtbetrachtung. Es wird viel Wert auf die Quoten gelegt, das Sportwettenangebot, die Seriosität und das Handling der Wettseite.

Die Ausschlusskriterien beim Sportwetten Bonus Vergleich

Es gibt beim Sportwetten Bonus Vergleich einige Kriterien, anhand derer Du Angebote ausklammern kannst, die entweder unrealistisch sind oder aber zu kompliziert und ambitioniert, um die Bedingungen erfüllen zu können. Das wären:

  • Eine zu hohe Mindestquote (über 2.00)
  • Zu wenig Zeit, um die Bedingungen zu erfüllen (unter 30 Tage)
  • Zu viele Umsätze des Bonusbetrages (mehr als sieben)
  • Sperrung der ersten Einzahlung, bis Bedingungen erfüllt sind
  • Keine Trennung zwischen Einzahlung und Bonusbetrag
  • Zu komplizierte Bedingungen

Zu komplizierte Bedingungen

Es gibt Bedingungen in den AGB, die so kompliziert sind, dass ein normaler Mensch kaum durchsteigen kann. Das ist natürlich von den Anbietern so beabsichtigt. Diese Bedingungen beziehen sich hauptsächlich auf die erlaubten Wetten. Bei einem seriösen Angebot wirst Du die Bonusbedingungen mit jeder Wett- und Sportarterfüllen können. Doch es gibt eben auch Buchmacher, die legen Dir viele Steine in den Weg. So kann es passieren, dass die Wetten nur dann zu den Umsatzbedingungen gezählt werden, wenn es sich um Kombiwetten handelt. Oder es sind bestimmte Wettmärkte von vornherein ausgeschlossen. Wenn Du solche Bedingungen siehst, die sich häufig in verklausulierten Sätzen verstecken, dann solltest Du von diesem Angebot lieber Abstand nehmen. Es sei denn, Du verstehst genau worum es geht und traust Dir zu, die Bedingungen zu erfüllen.

Sportwetten Bonus als Chance nutzen

Bei einem guten Sportwetten Bonus Angebot ist es durchaus möglich, dieses auch für sich zu nutzen. Dazu muss das Angebot allerdings 100prozentig verstanden sein, ansonsten bringt es natürlich nichts. Die Umsatzbedingungen erfolgreich zu erfüllen kann als eine Art Spiel betrachtet werden, damit es noch mehr Spaß macht und spannend bleibt. Du solltest immer daran denken, dass der Bonusbetrag ein zusätzlicher Anreiz ist – etwas, womit Du nicht unbedingt rechnen musst. Ob Du am Ende den Bonus tatsächlich bekommst oder nicht, sollte in Deinen Überlegungen zunächst keine Rolle spielen, damit Du nachher nicht enttäuscht bist. Ein Ansporn ist natürlich, den Bonus mitsamt den damit erzielten Gewinnen am Ende ausgezahlt zu bekommen.

Achte also darauf, bei jeder Wette die Bonusbedingungen zu erfüllen. Suche Dir nur Wetten heraus, bei denen Du Dich vorher gut informiert hast, ob die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen, hoch genug ist. Und bleibe immer genau oder knapp über der Mindestquote, denn damit erhöhst Du die Wahrscheinlichkeit, einen Gewinn zu erzielen.

Außerdem solltest Du eine Wette niemals aus dem Bauch heraus platzieren, denn das geht meistens schief. Halte Dich von Wetten, die Deinen Lieblingsverein betreffen, möglichst fern. Lese Dich in das Thema ein und suche Dir Sportwetten Tipps, mit Hilfe derer Du zu einer vernünftigen Entscheidung kommen kannst. Setze in kleinen Schritten, setze niemals den gesamten Bonusbetrag auf eine einzige Wette, das wäre viel zu riskant. Nutze für Deine Wetten keine Kombinationen, denn auch hier ist das Risiko größer.

Wenn Du schließlich einen Gewinn erzielt hast bedenke, dass Du damit noch nichts gewonnen hast. Habe also immer die Bonusbedingungen im Kopf. Ein guter Anbieter hat eine Übersichtsseite, auf der Du den Fortschritt Deiner Bemühungen jederzeit einsehen kannst. Hieran musst Du Dich halten, damit Du am Ende einen Erfolg erzielen kannst.

Du hast immer die Wahl: Sportwetten Bonus oder nicht

Die Teilnahme an einem Bonusprogramm für Neukunden ist in der Regel keine Pflicht. Du hast immer die Wahl: Willst Du den Bonus haben und die Chance bekommen, ihn Dir auszahlen zu lassen? Oder würde das für Dich zu viel Stress bedeuten? Wenn Du zu den Sportwettern gehörst die lieber auf Nummer sicher gehen und Wetten mit Quoten unter 1.50 abschließen, solltest Du den Bonus lieber beim Anbieter lassen und einfach so das Angebot des Bookies nutzen. Ein Wettbonus kannst Du Dir also aussuchen. Das passiert auf unterschiedliche Arten.

Bei einigen Anbietern ist ein Bonus-Code notwendig, um in den Genuss des Neukundenbonus zu kommen. Lässt Du diesen bei Deiner Einzahlung einfach weg, dann gibt es eben auch keinen Bonus. Wenn der Bonus auch ohne Code zu bekommen ist, musst Du während der Einzahlung bestätigen, dass Du den Bonus haben möchtest. Tue das einfach nicht, und schon kannst Du auch ohne Bonusbedingungen mit dem Wetten anfangen.

1
Betano Logo
Bis zu 100€
Betano
100€ Einzahlen = 100€ Bonus erhalten
Bonus Einlösen
AGB gelten, 18+
2
Betway Logo
Bis zu 150€
Betway
150 + 100€ Einzahlung = 250 + 250€ Wettguthaben
Bonus Einlösen
AGB gelten, 18+
3
Sky Bet Logo
Bis zu 40€
Sky Bet
20€ setzen und 40€ Gratiswette erhalten
Bonus Einlösen
AGB gelten, 18+
4
Xtip Logo
Bis zu 100€
XTiP
100€ + 100€ Einzahlung = 200€ Wertguthaben
Bonus Einlösen
AGB gelten, 18+
5
William Hill Logo
Bis zu 100€
William Hill
300€ einsetzen = 100€ Gratiswetten
Bonus Einlösen
AGB gelten, 18+