William Hill Bonus Code 2019

100 Euro Bonus-Guthaben bei den Briten

Mit William Hill wartet auf uns ein enorm traditioneller und erfahrener Wettanbieter. Der britische Buchmacher kann über eine jahrelange Erfahrung auf dem Markt verweisen, gleichzeitig soll der William Hill Bonus Code mit einem Willkommensbonus von bis zu 100 Euro die Tipper überzeugen. Aber kann das gelingen? Wir schauen uns nachfolgend den William Hill Gutschein einmal genauer an und zeigen auf, wie du dir den Neukundenbonus schnappen kannst.

Sicherlich gut zu Beginn zu wissen ist, dass der William Hill Neukundenbonus in Form von Gratiswetten ausgezahlt wird. Mit diesen kannst du dir einen Bonusbetrag von insgesamt 100 Euro sichern. Mindestens genauso wichtig ist dabei die Tatsache, dass der Neukundenbonus mit einem William Hill Bonus Code aktiviert werden muss. Vergisst du das, kannst du das Willkommensangebot nicht nutzen. Aber dazu im weiteren Verlauf noch mehr.

Bonussumme:
100€ in Gratiswetten
Bonusart:
Gratiswetten
Beispiel:
300€ einsetzen = 100€ Gratiswetten
Umsatz (Rollover):
1x Freiwette
Mindestquote:
keine Vorgabe
min. Einzahlung:
5
max. Zeitraum:
30 Tage
Auszahlbar:
Nur Gewinne
Bonuscode ******
Hier den William Hill Bonus einlösen

William Hill hat sich bei der Bereitstellung seines Bonusangebots einen ganz eigenen Weg einfallen lassen. Stellen die meisten Bookies in unserem Wettbonus Vergleich vor allem Einzahlungsboni zur Verfügung, handelt es sich hierbei um eine Offerte, die erst einmal mit eigenen Wetten freigespielt werden muss. Angenehm: Schon mit der ersten eigenen Wette kannst du dir einen Bonusbetrag von bis zu 50 Euro sichern. Legst du dann mit fünf weiteren Wetten nach, können weitere 50 Euro als William Hill Willkommensbonus aktiviert werden und die 100 Euro werden so komplettiert.

William Hill Willkommensbonus für neue Kunden:

Rund um den William Hill Voucher für die Neukunden sind gleich mehrere Dinge zu beachten, damit das Bonusgeld auch wirklich aktiviert werden kann. Nutzen können die Offerte generell nu Tipper, die aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz stammen. Darüber hinaus muss der angesprochene William Hill Bonus Code „DEU100“ in das dafür vorgesehene Feld eingetragen werden. Ein wichtiger Schritt, denn andernfalls kannst du dir den Neukundenbonus nicht sichern. Anschließend kannst du deine erste Einzahlung auf das Konto bringen, welche aber keinen direkten Einfluss auf deinen Bonusbetrag hat. Indirekt allerdings schon. Schließlich musst du erst einmal Geld auf dem Konto haben, um die qualifizierende Erstwette für den Bonus platzieren zu können. Achtung: Entropay, Skrill, Neteller, PayPal und die Paysafecard sind als Einzahlungsmethoden für das Willkommensangebot nicht zugelassen.

Diese Erstwette wiederum muss mit einem Wert von fünf Euro oder mehr platziert werden. Wichtig zu wissen: 50 Prozent des Einsatzes der Erstwette geben den Wert des ersten Bonus vor und können maximal 50 Euro erreichen. Clever wäre es demnach, eine eigene Erstwette mit einem Einsatz von 100 Euro oder mehr zu platzieren. Unabhängig vom Ausgang dieser Wette würde dir dann der volle Bonusbetrag von 50 Euro für den ersten Bonus gutgeschrieben werden. Aber Vorsicht: Die qualifizierende Erstwette muss nach unseren William Hill Erfahrungen auf eine Quote von mindestens 1,50 platziert werden. Möchtest du dir die zweiten 50 Euro als Freiwette aus dem Bonus sichern, sind jetzt noch einmal fünf weitere Wetten mit einer Mindestquote von 1,50 und einem kumulierten Einsatz von 200 Euro notwendig. Wurden auch diese platziert, wird die zweite Freiwette gutgeschrieben. Wichtig: Platziert werden müssen alle sechs Wetten innerhalb von 30 Tagen, einen weiteren William Hill Gutscheincode musst du für die zweiten 50 Euro Bonus aber nicht eintragen.

Wurden die Freiwetten auf dein Wettkonto überwiesen, sind diese ebenfalls wieder für einen Zeitraum von 30 Tagen gültig. Ab hier sind die Konditionen in unseren Augen aber deutlich entspannter, denn die Gratiswetten müssen beim Buchmacher lediglich einmal im Portfolio umgesetzt werden. Der Wettmarkt hierfür ist zweitrangig, du kannst also in allen Sportarten des Buchmachers zuschlagen. Allerdings solltest du wissen, dass natürlich nur erzielte Gewinne aus den Freiwetten ausgezahlt werden können. Der Wert der Freiwette wird wieder abgezogen und lässt sich nicht auszahlen.

Die Details des William Hill Bonus

Registrierung + Einzahlung bei William Hill

Schon vor der ersten Einzahlung auf dein Wettkonto musst du daran denken, bei der Kontoeröffnung den korrekten William Hill Bonus Code „DEU100“ zu nutzen. Nur wenn du das tust, wird der Bonusbetrag auch tatsächlich aktiviert.

Weiter geht es dann mit der ersten Einzahlung. Diese hat zwar keinen direkten Einfluss auf deine Bonussumme, dennoch solltest du einen ausreichend großen Betrag einzahlen, um alle notwendigen Wetten für den Willkommensbonus platzieren zu können.

Ebenfalls wichtig: Die Einzahlungsmethoden von Skrill, Neteller, PayPal, Entropay oder der Paysafecard dürfen für das Angebot nicht verwendet werden. Ausschlüsse und die Nutzung eines William Hill Bonus Codes sorgen nicht für die besten William Hill Erfahrungen. Ohne William Hill Bonus Code könnte man auch nicht vergessen, den Code einzugeben und so den Bonus versehentlich zu deaktivieren.

William Hill Bonus Code
William Hill Bonus

William Hill Bonus Code aktivieren

Der spannende Teil rund um den William Hill Gutschein ist ganz eindeutig die Aktivierung. Hier müssen unterschiedliche Dinge beachtet werden, damit der Bonusbetrag auch wirklich auf deinem Konto landet, bzw. du die Freiwetten des Anbieters nutzen kannst. Ganz genau ist hierfür zunächst eine eigene Wette mit einem Einsatz von fünf Euro oder mehr erforderlich. Diese Wette ist zudem an eine Mindestquote von 1,50 gebunden und bringt euch im besten Fall eine Freiwette im Wert von 50 Euro ein. Ganz genau werden hier 50 Prozent eures Wetteinsatzes gewertet, wodurch maximal 50 Euro als Freiwette einkassiert werden können. Die Rechnung dahinter ist also einfach: Wer 100 Euro oder mehr setzt, erhält die Freebet im Wert von 50 Euro.

Das war aber noch nicht alles. Du kannst dir bei William Hill einen weiteren Freiwetten-Bonus sichern, der ebenfalls noch einmal einen Wert von 50 Euro annehmen kann. Insgesamt kann das Willkommensangebot also auf bis zu 100 Euro angehoben werden. Um auch die zweiten 50 Euro als Freiwette zu aktivieren, musst du beim Wettanbieter fünf weitere Wetten mit Quoten von 1,50 und einem kumulierten Einsatz von 200 Euro platzieren. Insgesamt sind also mindestens sechs Wetten erforderlich, um den Bonusbetrag komplett aktivieren zu können. Wichtig für alle Wetten: Sie müssen komplett innerhalb von 30 Tagen platziert werden. Ob du mit den Wetten erfolgreich warst oder nicht, spielt für die Gutschrift des Bonusbetrags aber keine Rolle. Auch wenn du verloren hast, erhältst du deinen William Hill Gutschein.

Bonusbedingungen erfüllen

Einen großen Teil der Bonusbedingungen hast du durch die Aktivierung der Bonussumme bereits erledigt. Nachdem die Freiwetten auf dein Konto überwiesen wurden, müssen aber noch weitere Bedingungen beachtet werden. So verlangt der Buchmacher, dass die gutgeschriebenen Gratiswetten einmal auf einem beliebigen Markt eingesetzt werden.

Welche Sportart und welchen Wettmarkt du nutzt, ist also ganz dir überlassen. Allerdings gilt auch in diesem Fall wieder, dass die Freiwetten innerhalb von 30 Tagen platziert werden müssen. Aufteilen kannst du die Freiwetten nicht, stattdessen müssen diese immer im Ganzen platziert werden.

Angenehm: Solltest du mit deinen Freebets einen Gewinn einfahren, unterliegt dieser keinen weiteren Bonusbedingungen und könnte sofort ausgezahlt werden. Der Wert der Freiwetten wird im Gewinnfall aber abgezogen und kann dementsprechend nicht ausgezahlt werden.

Auszahlung des Guthabens

Sind alle Bonusbedingungen rechtzeitig gemeistert worden und du konntest Gewinne mit deinen Freiwetten einfahren, lassen sich diese über den Kassenbereich des Buchmachers auszahlen. Du kannst hier laut unseren William Hill Erfahrungen zwischen verschiedenen Zahlungsmethoden wählen, musst vor der ersten Abhebung allerdings eine Kopie des Personalausweises, Reisepasses oder eines anderen offiziellen Dokuments einreichen. Wurden diese Unterlagen geprüft, gibt der Briten-Buchmacher die Zahlung frei. Anschließend muss bei Auszahlungen auch kein Nachweis mehr erbracht werden, dieser dient lediglich dem einmaligen Beleg der Identität.

Im Schnelldurchlauf zum William Hill Bonus für Neukunden

Wie du am schnellsten zum William Hill Bonus gelangst, zeigt dir unsere Anleitung im Folgenden noch einmal ganz genau:

  • Wettkonto bei William Hill eröffnen
  • Ersteinzahlung durchführen
  • Eigene Wetten platzieren
  • Bonus von bis zu 100 Euro erhalten
  • Umsatzbedingungen erfüllen

Das William Hill Sportwetten Angebot im Überblick

William Hill genießt eine lange Tradition in der Branche und das natürlich nicht zu Unrecht. Der Buchmacher stellt ein breites Wettportfolio mit einigen Extras bereit, welche wir uns nachfolgend einmal genauer ansehen.

Die William Hill Sportwetten

Mit etwas mehr als 25 Sportarten sortiert sich William Hill zumindest mit Blick auf die Breite im Angebot im Mittelfeld im direkten Vergleich mit der Konkurrenz ein. Einige Anbieter stellen hier 40 oder mehr Sportarten zur Verfügung, positiv betrachtet kann das Angebot der Briten aber als fokussiert bezeichnet werden. Vom Fußball über Bowling bis hin zu Basketball, Eishockey, Volleyball oder Futsal ist hier so ziemlich jede bekannte Disziplin mit dabei. Besonders Darts steht hoch im Kurs, etwas schade ist aber wiederum der Verzicht auf die eSport-Wetten.

Fußball Wetten bei William Hill

Der Fußball zeigt sich beim britischen Wettanbieter in all seiner schönsten Pracht. Die Top-Ligen wie die Bundesliga, Premier League, Champions League oder LaLiga stehen hier natürlich besonders im Fokus, gleichzeitig kannst du aber auch auf deutlich exotischere Wettbewerbe rund um den Globus wetten. Stark: Amateur-Wettbewerbe gehören ebenfalls zum Aufgebot und sind zum Beispiel in Deutschland in Form der Regionalliga oder Oberliga zu finden. In der Tiefe können sich die Briten ebenfalls gut präsentieren. Wer beispielsweise auf die Bundesliga wettet, findet mehr als 260 Wettoptionen für seinen Tippschein vor.

Die Quoten

Der Quotenschlüssel von William Hill liegt bei fairen 94 Prozent und lässt sich somit klar als gut bezeichnen. Der Bookie punktet vor allem mit den Quoten bei den Fußballwetten, zusätzlich dazu konnten wir aber auch überdurchschnittliche Quoten beim Darts oder in anderen britischen Disziplinen ausfindig machen.

Live Wetten

Optisch lässt sich der Livewetten-Bereich von William Hill sicherlich noch an der einen oder anderen Stelle verbessern, da gerade bei viel Betrieb doch schnell eine gewisse Unübersicht herrscht. Nichtsdestotrotz stimmt es aber inhaltlich, sprich im Wettangebot. Du kannst deine Wetten in fast allen Disziplinen platzieren, gleichzeitig stehen auch hier zahlreiche Wettmärkte mit starken und interessanten Wettquoten zur Verfügung. Ein Pluspunkt: In der Einzelansicht stellt dir der Wettanbieter die Abläufe auf dem Platz in einer grafischen Animation dar. Das macht es für dich also einfach, die Geschehnisse auf dem Feld detailliert verfolgen zu können und dann deine Wetten zu platzieren.

William Hill und das mobile Wetten

William Hill ist ein Wettanbieter von internationalem Format und kann daher natürlich auch ein mobiles Wettangebot sein Eigen nennen. Der Buchmacher stellt dir als Nutzer eines iOS-Gerätes eine kostenlose App zum Download zur Verfügung, mit der du das gesamte Portfolio der Briten in Anspruch nehmen kannst. Darüber hinaus gibt es eine web-basierte Version der App, mit der du deine Wetten auch ohne einen vorherigen Download platzieren kannst. Optimal für alle diejenigen geeignet, die kein Gerät von Apple besitzen oder schlicht und ergreifend einfach keinen Download einer Software durchführen wollen. Einbußen im Wettportfolio müssen dabei auch nicht in Kauf genommen werden.

Fazit zum William Hill Bonus: Netter William Hill Gutschein bis zu 100 Euro

Es gibt mehrere gute Argumente, die für eine Kontoeröffnung beim Traditionsbuchmacher William Hill sprechen. Sicherlich eines der stärksten Argumente ist dabei der Neukundenbonus, denn alle Tipper aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können sich hier mit dem William Hill Bonus Code „DEU100“ einen Willkommensbonus von bis zu 100 Euro schnappen. Den William Hill Bonus Code musst du direkt bei der Kontoeröffnung eingeben, anschließend kannst du deine erste Einzahlung durchführen und danach die qualifizierenden Wetten für die Aktivierung der Freiwetten platzieren. Mit bis zu 100 Euro ist das Angebot durchaus attraktiv, gleichzeitig lässt sich die Offerte als marktüblich bezeichnen. Das gilt allerdings nur für den Bonusbetrag, denn die Aktivierung und weiteren Umstände sind durchaus eigenwillig. Wirkliche Nachteile sind beim William Hill Promo Code durch diese vielseitigen Umsatzbedingungen nicht zu finden. Angenehm ist vor allem die Tatsache, dass die Freiwetten im Anschluss an die Gutschrift lediglich einmal umgesetzt werden müssen. Die erzielten Gewinne kannst du dann ganz bequem auf dein Konto auszahlen – oder einfach für die nächsten Wetten beim Buchmacher verwenden.

William Hill Logo
Bonuscode *****
Hier den William Hill Bonus Einlösen

Unser Testergebnis
93 von 100 Punkten
100€
BONUSCODE ******
ZUM ANBIETER
AGB gelten, 18+