Bethard Erfahrungen & Test 2019

Wie gut ist Bethard im Test 2019?
88/100
Bethard kann ohne Umwege als einer der Newcomer und Senkrechtstarter auf dem Markt bezeichnet werden. Wie die Bethard Erfahrungen zeigen, ist der Buchmacher auf dem deutschen Markt erst seit gut einem Jahr aktiv und somit noch ein waschechter Neuling. Gleichzeitig liefert der Bookie aber auf den ersten Blick keinen Grund, um eine professionelle und unterhaltsame Arbeitsweise in Frage zu stellen. Die Lizenz kommt beispielsweise aus Malta, die Wettquoten und die Boni für Bestandskunden sind ebenfalls nicht von schlechten Eltern. Gute Voraussetzungen also für einen spannenden und aufschlussreichen Testbericht.

Bethard im Test

Unser Testergebnis
88/100
Hier zum Anbieter

Stärken

  • Über 30 Disziplinen im Portfolio
  • Guter Quotenschlüssel
  • Attraktives mobiles Angebot
  • Starker Livewetten-Bereich
  • Kassenbereich könnte umfangreicher sein
  • Bonus mit 100€ vergleichsweise gering

Bethard im Test

Der Wettanbieter im ausführlichen Check

Welche Bethard Erfahrungen sammeln Kunden mit dem jungen Bookie? Obwohl es sich bei Bethard um einen jungen und neuen Anbieter auf dem Markt handelt, hat der Bookie offensichtlich schon eine ganze Menge zu bieten. So warten hier nicht nur die Bethard Sportwetten, sondern gleichzeitig auch ein Casino-Bereich mit Live-Dealer-Portfolio oder eine eigene Sektion für Fantasy-Wetten. Weitaus interessanter dürfte für dich als Wettfan aber sein, dass sich auch die Quoten, der Neukundenbonus und die zahlreichen Promotionen für Bestandskunden sehen lassen können.

Mehr als 30 Disziplinen für die Bethard Sportwetten

Als Testimonial des Wettanbieters tritt niemand Geringeres als Zlatan Ibrahimovic auf. Damit zeigt der Anbieter auch ziemlich gut, in welche Richtung es hier im Portfolio geht. Die Fußballwetten stehen an erster Stelle und können als klares Aushängeschild im Angebot bezeichnet werden. Selbst in unterklassigen Ligen wie der dritten Liga in Deutschland werden hier noch um die 60 Wettmärkte angeboten, bei Länderspielen oder in der Bundesliga liegt die Anzahl mit bis zu 130 Wettoptionen deutlich höher. Generell können Fußballfans aber nahezu auf dem gesamten Globus wetten und neben Europa auch Asien, Australien oder Afrika in den Fokus nehmen. Möchtest du dich abseits der Fußballplätze umsehen, findest du im Portfolio beispielsweise auch Volleyball, Pferderennen, Tennis, Eishockey, Basketball, Handball, Volleyball, Golf, Tischtennis, Rugby oder Badminton.
Bethard Erfahrungen
Bethard Wettangebot
Ebenfalls einen Blick wert sind nach unseren Bethard Erfahrungen übrigens die verschiedenen Spezialwetten. Hier kannst du beispielsweise auf den Ausgang von politischen Wahlen setzen oder deinen Favoriten für die nächste Casting-Show im Fernsehen unterstützen. Hier sind also immer wieder kreative Wettmöglichkeiten zu entdecken, die eine gelungene Abwechslung zu der Action auf den Sportplätzen dieser Welt darstellen.

Erfreuliche Bethard Erfahrungen

Es ist immer mal wieder festzustellen, dass Wettanbieter den Bereich der Kundenbetreuung nicht zu 100 Prozent ernst nehmen und Tipper teilweise auf sich allein gestellt sind. Das musst du bei Bethard erfreulicherweise nicht befürchten, denn hier steht der Kundensupport laut unserem Bethard Bericht rund um die Uhr zur Verfügung. Und das sogar noch auf unterschiedlichen Wegen. So kannst du eine spezielle E-Mail für deutschsprachige Kunden in Anspruch nehmen, die natürlich auch auf Deutsch beantwortet wird. Zusätzlich dazu steht ein Live-Chat bereit. Sollten sich hier keine deutschsprachigen Mitarbeiter erwischen lassen, wird auf Englisch ausgewichen. Mit ein paar Wortfetzen solltest du hier aber schon klarkommen, so dass kein allzu großer Abzug im Bethard Review ausgesprochen werden muss. Die Mitarbeiter hinterlassen erfreulicherweise auch einen kompetenten und hilfsbereiten Eindruck. Fragen werden zügig beantwortet, gleichzeitig ist zum Beispiel meist nach einer E-Mail schon alles klar. Sorgt alles für positive Bethard Erfahrungen. Ach ja: Einen FAQ-Bereich kannst du ebenfalls nutzen. Dieser fällt allerdings recht klein aus und beantwortet wirklich nur ein paar grundsätzliche Fragen. Individuelle Anfragen zum eigenen Konto müssen immer direkt mit dem Support geklärt werden.

Jung, aber seriös

Natürlich fällt es vielen Wettkunden immer etwas einfacher, sich bei einem erfahrenen und alteingesessenen Wettanbieter zu registrieren, als ein Konto bei einem neuen Buchmacher zu eröffnen. Allerdings sind Zweifel daran, dass Bethard seriös arbeitet, überhaupt nicht angebracht. So ist natürlich eine offizielle Lizenz vorhanden, die hier von der maltesischen Lotterie- und Glücksspielbehörde ausgestellt wurde. Sichergestellt wird also jederzeit, dass sich der Wettanbieter an die Vorgaben der maltesischen Behörde hält. Zusätzlich dazu kooperiert Bethard mit der Gambling Therapy und der Gamblers Anonymous, die über einen Link auch direkt von der Webseite aus angesteuert werden können. Malta Gaming Authority Logo  Selbstverständlich müssen zudem alle Vorgaben zum Spieler- und Jugendschutz eingehalten werden. Auch das ist hier der Fall. Registrieren können sich nur volljährige Personen, diese müssen ihr Alter und ihre Identität auch im weiteren Verlauf verifizieren. Zusätzlich dazu schützt der Bookie übrigens auch deine Nutzerdaten. Im Detail kommt eine sogenannte SSL-Verschlüsselung zum Einsatz, mit der deine sensiblen Daten ausschließlich verschlüsselt übertragen werden.

Laut Bethard Test noch etwas schwach auf der Brust

Hat der Buchmacher bisher einen überdurchschnittlichen Eindruck in den meisten Kategorien hinterlassen können, können im Bethard Testbericht im Bereich der Zahlungsmodalitäten zumindest erste kleine Schwächen ausfindig gemacht werden. Diese liegen insbesondere in der Auswahl begründet, denn in Sachen Vielfalt für die deutschen Kunden schneiden viele Konkurrenten im Wettanbieter Vergleich doch deutlich besser ab. Nutzen kannst du zwar die Kreditkarten von Mastercard und Visa, Trustly oder die Sofortüberweisung. Andere renommierte Methoden wie PayPal, die Paysafecard, Skrill oder Neteller können aber leider aktuell nicht genutzt werden. Rund um die Zahlungen lässt sich ansonsten aber von einer guten Arbeitsweise sprechen. Gebühren musst du weder bei Einzahlungen noch bei den Auszahlungen befürchten. Darüber hinaus liegt der Mindesteinzahlungsbetrag mit nur zehn Euro auf einem ansprechenden Niveau und ist auch für Neulinge bzw. sparsame Tipper geeignet.

100 Euro Bonus begrüßen dich bei Bethard

Wie schneidet der Bethard Bonus im Bethard Test ab? Solltest du als neuer Kunde bei Bethard wetten wollen, kannst du dir quasi als kleine Starthilfe einen Neukundenbonus sichern. Das ist durchaus üblich auf dem Markt und der Bethard Bonus macht hier keine Ausnahme. Für die Höhe des Bonus ist nämlich auch hier der eingezahlte Betrag entscheidend. Ganz genau verlangt der Buchmacher von dir einen Einnzahlungsbetrag von 100 Euro, um den maximalen Bonus in Höhe von 100 Euro zu erhalten. Die Mindesteinzahlung liegt hier bei 20 Euro. Wichtig zu beachten: Die Offerte ist innerhalb von 14 Tagen nach der ersten Einzahlung auf das Wettkonto gültig. Werden die Umsatzbedingungen dann angegangen, stehen dafür insgesamt 60 Tage zur Verfügung.
Bethard Logo
Bonuscode *****
Hier den Bethard Bonus Einlösen
Wurde der Bonusbetrag auf das Wettkonto überwiesen, musst du sowohl diese Summe als auch die Einzahlung innerhalb der 60 Tage viermal mit Bethard Sportwetten umsetzen und so für die spätere Auszahlung freispielen. Ganz genau bedeutet das für dich, dass du den Bonusbetrag und den Einzahlungsbetrag viermal im Wettportfolio umsetzen musst. Dabei gilt, dass nur Wetten mit einer Quote von 1,80 oder höher akzeptiert werden. Die Bedingungen sind hier also recht sparsam.

Individuelle Limits, gute Quoten

Platzierst du Bethard Sportwetten beim Buchmacher, so steht für diese laut unserem Bethard Test immer ein gewisses Gewinnlimit fest. Mehr als diesen Betrag kannst du beim Buchmacher dann also nicht abräumen. Wie hoch dieser ausfällt, variiert allerdings und wird vom Anbieter von Sportart zu Sportart und Wettbewerb zu Wettbewerb neu festgelegt. Eine gute Regelung, auch wenn das bedeuten kann, dass in unbekannten Ligen und Wettbewerben vielleicht nicht voll aufs Einsatz-Gaspedal gedrückt werden kann.
Bethard Erfahrungen
Bethard Wettquoten
Definitiv auf dem Gaspedal steht der Buchmacher laut unserem Bethard Erfahrungsbericht aber im Bereich der Wettquoten. Einen guten Quotenschnitt von rund 94 Prozent können wir bei den Fußballwetten ausfindig machen. Oftmals reicht das, um die Konkurrenz auf die Plätze zu verweisen. Eine Tendenz zu besonders hohen Quoten für Außenseiter oder Favoriten ist beim Anbieter aber nicht erkennbar – ebenfalls positiv.

Hier machen Livewetten richtig Spaß

Das Livewetten-Center kann nach unseren Bethard Erfahrungen auf jeden Fall als eine der Stärken beim Wettanbieter bezeichnet werden. Optisch arbeitet der Bookie mit einer sinnvollen und übersichtlichen Aufteilung, mit der jede Wette und jede Sportart im Handumdrehen gefunden werden kann. Wechseln kannst du zwischen verschiedenen Ansichten, wie zum Beispiel einer Event-Ansicht oder eine generellen Übersicht. Unterstützt wird die optische Darstellung durch grafische Animationen zum Spielverlauf. Somit siehst du immer, was gerade auf dem Platz passiert. Das Wettangebot der Bethard Sportwetten ist in diesem Bereich ebenfalls überzeugend. Nahezu alle Sportarten aus dem Pre-Match-Portfolio stehen dir zur Verfügung, gleichzeitig werden die Wettquoten natürlich dynamisch und vor allem zügig angepasst. Zügig ist auch ein gutes Stichwort für die Verarbeitung der Wetten. Platzierst du deine Einsätze, geht die Verarbeitung zügig und deine Wettabgabe wird sofort umgesetzt. Lediglich vermisst werden hier Live-Streams, die angesichts der grafischen Animationen im Bethard Test aber gut ersetzt werden.

Gewinner müssen zahlen

Beim Umgang mit der Sportwetten Steuer folgt der Wettanbieter einem weit verbreiteten Muster auf dem Markt. Im Detail heißt das, dass die Wettsteuer effektiv von dir nur dann verlangt wird, wenn du deine Wette gewinnst. Warst du erfolgreich, wird der Gewinn um fünf Prozent gemindert und der Bookie überweist diesen Betrag an das Finanzamt. Geht deine Wette verloren, zahlst du nachträglich aber natürlich keine Steuer. Wie sich das Ganze in der Praxis auswirkt, zeigt ein Blick auf unser folgendes Beispiel. Platzierst du eine Wette mit einem Einsatz von 20 Euro auf eine Quote von 2,50, würde der Bruttogewinn bei genau 50 Euro liegen. Dieser wird auf Grund der Bethard Steuer jetzt aber noch um fünf Prozent gemindert. Bei einer Summe von 50 Euro wären dies 2,50 Euro, so dass der sogenannte Nettogewinn bei 47,50 Euro liegen würde. Und genau diesen Betrag überweist der Buchmacher auf das Konto.

Jederzeit und überall dabei sein

Die mobilen Wetten spielen auch bei Bethard eine wichtige Rolle. Der Buchmacher präsentiert dir daher auch gleich unterschiedliche Varianten seiner Bethard App und sorgt so dafür, dass jeder Kunde mit jedem Endgerät auf das Angebot zugreifen kann. Sicherlich interessant zu wissen: Das Angebot der mobilen Apps umfasst nicht nur die Sportwetten, sondern auch alle weiteren Produkte im Portfolio. Wählbar sind hier sowohl eine App für Android als auch eine App für iOS, in beiden Fällen als kostenlose Download-Varianten. Zusätzlich dazu steht eine sogenannte Web-App zur Verfügung. Hierfür ist also kein Download notwendig, stattdessen wird direkt im mobilen Browser gewettet. Unterm Strich hinterlässt der Wettanbieter in dieser Kategorie also einen guten Eindruck und kann auf allen drei Wegen überzeugen. Ganz besonders auch deshalb, weil mit einer übersichtlichen und leicht verständlichen Navigation gearbeitet wird. Die Bonusangebote und sämtliche weiteren Kontofunktionen stehen mit der mobilen App ebenfalls jederzeit zur Verfügung.

Laufend Promotionen und spannende Casinospiele

Wie bereits erwähnt, finden sich im Portfolio des Wettanbieters mehrere Promotionen, die dauerhaft von den Bestandskunden in Anspruch genommen werden können. Hierzu gehören teilweise richtig spektakuläre Angebote, wie zum Beispiel Reisen nach Los Angeles oder ähnlich exotische Ziele. Darüber hinaus kannst du dauerhaft einen Kombi-Bonus nutzen, mit dem deine Gewinne aus Kombiwetten um bis zu 30 Prozent gesteigert werden können. Die allseits beliebte und bekannte Cash-Out-Funktion wird ebenfalls dauerhaft zur Verfügung gestellt.
Bethard Erfahrungen
Bethard mobil
Möchtest du abgesehen von den Sportwetten noch ein bisschen zusätzliche Action erleben, findest du die beim Buchmacher im Casino-Bereich, dem Live-Dealer-Casino, den virtuellen Sportwetten oder den Fantasy Sports. Speziell das Casino kann noch einmal gesondert hervorgehoben werden, da hier über 700 unterschiedliche Spiele von zahlreichen Top-Providern zur Verfügung gestellt werden.

Bethard Fazit

Einer der heißesten Newcomer aller Zeiten

Bethard kann zwar mittlerweile einige Zeit Erfahrung auf dem deutschsprachigen Markt vorweisen, muss aber im Prinzip noch immer als Newcomer bezeichnet werden. Allerdings als Newcomer der ersten Güteklasse, denn das der Bookie so hervorzaubert, ist in vielen Fällen richtig attraktiv. So zum Beispiel die Bestandskundenaktionen, zu denen neben festen Promotionen auch temporäre Angebote gehören. Darüber hinaus begegnet dir laut unseren Bethard Erfahrungen ein fairer Quotenschlüssel, der speziell bei den Fußballwetten als attraktiv bezeichnet werden kann. Neben diesen Stärken finden sich weitere Stärken in der Kundenbetreuung, dem gut sortierten Wettangebot oder den fairen Bedingungen für den Neukundenbonus. Summarisch ist hier beim Bonus sicher noch Luft nach oben, die Konditionen machen das Angebot aber speziell für Neulinge enorm interessant. Alles in allem also eine klare Sache: Bethard kann überzeugen.

Die Vorteile von Bethard in der Zusammenfassung

  • Über 30 Disziplinen im Portfolio
  • Guter Quotenschlüssel
  • Attraktives mobiles Angebot
  • Starker Livewetten-Bereich
Autor: tippinsider.com
Unser Testergebnis
88/100
Hier zum Anbieter
100€
BONUSCODE ******
ZUM ANBIETER
AGB gelten, 18+