XTIP Erfahrungen & Test 2019

Darum erhält der Wettanbieter in unserem Test eine gute Bewertung
95/100
XTiP ist auf dem deutschen online Sportwetten Markt zwar noch relativ neu, das bedeutet aber nicht, dass der Bookie über keine Erfahrung verfügt. Denn XTiP ist ein Tochterunternehmen der Gauselmann Gruppe. Diese mischt bereits seit 1957 im Spielautomaten Sektor mit und betreibt über die bekannte Merkur Spielothek traditionelle Spielhallen. Darüber hinaus wurde die österreichischen Wettbüro Kette Cashpoint übernommen, damit kann die Unternehmensgruppe auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Sportwetten aufbauen. Eine Erfahrung, die man bei XTiP ganz genau sieht.

XTiP im Test

Unser Testergebnis
95/100
Hier zum Anbieter

Stärken

  • Gutes Wettangebot
  • 100 % bis zu 100 Euro XTiP Bonus für neue Kunden
  • 15 Euro Bonus für die erste mobile App Einzahlung
  • Kostenlose Hotline
  • Teilweise niedrige Quoten
  • Abstriche bei den Zahlungsmöglichkeiten
Doch, nichtsdestotrotz haben wir uns den Bookie, der neben Sponsoringverträgen mit Arminia Bielefeld, dem MSV Duisburg und Rot-Weiss Essen, Lukas Podolski als Testimonial gewinnen konnte, für unsere XTiP Erfahrung näher angesehen. Schon der Blick auf die Vorteile und Nachteile zeigt auf: XTip kann durchaus überzeugen. Warum? Das erklären wir Euch nachfolgend.

Umfangreiches Wettangebot

Das Angebot an XTiP Sportwetten ist solide. Zum Zeitpunkt unserer XTiP Erfahrung fanden sich rund 25 verschiedene Sportarten auf der Webseite. Neben den „üblichen Verdächtigen“, wie Fußball, Tennis und Eishockey, ohne welche kein Buchmacher auskommt, werden auch Wetten auf Wasserball oder Wintersport geboten. Damit liegt der Bookie im Branchenschnitt, Außergewöhnliches wird nicht geboten. Positiv aufgefallen ist der Abschnitt mit XTiP Wetten zu eSports, wo dich eine große Auswahl erwartet. Doch, das Hauptaugenmerk liegt beim Bookie mit Lukas Podolski als Markenbotschafter natürlich auf Fußball. Xtip Wettangebot XTiP Fußball Wetten Geht es um die Fußball Wetten, so sind die großen und starken Ligen und Turniere selbstredend zu finden. Egal, ob es um die Deutsche Bundesliga geht, die UEFA Champions League oder die englische Premier League, bei XTiP kannst du mit deinen Wetten aus dem Vollen schöpfen, denn auch die Liebhaber von exotischen Ligen, wie der Premier League aus Pakistan oder Ägypten kommen auf ihren Geschmack. Im deutschen Fußball hat unsere XTiP Erfahrung gezeigt, dass nicht nur Wettmärkte für die Bundesliga Spiele geboten werden, sondern bis hinunter in die Regionalligen. Interessant sind Spezialwetten zu den einzelnen Spieltagen, die es bis auf die Ebene der 3. Liga gibt. Mit diesen kannst du auf Tore und Punkte des gesamten Spieltags wetten. Eine weitere Besonderheit sind die Rivalen Wetten. Dabei handelt es sich um Wettoptionen, die sich auf die großen Gegner der Fußballwelt beziehen. Zu finden sind hier auf internationalem Level die Kontrahenten Real Madrid und Barcelona oder Manchesters Stadtrivalen United und City. Im deutschen Fußball sind natürlich die Gegner des Revierderbys, der BVB und S04, zu nennen, aber auch Wetten zu Köln und der Fortuna. Immerhin ist die Gauselmann Gruppe, zu der der Bookie gehört, seit Sommer 2018 Sponsor der Merkur Spiel-Arena, dem Heimstadion Fortuna Düsseldorfs.

Details zum XTiP Kundendienst und Hilfe

Möchtest du persönlich mit einem der Mitarbeiter des XTiP Service Teams reden, so bietet der online Bookie eine Hotline, die täglich von 9 – 22 Uhr erreichbar ist und das vollkommen gebührenfrei. Damit hebt sich der Buchmacher in positiver Weise von vielen seiner Mitbewerber ab, die diesen Service nicht anbieten. Neben der Hotline gibt es auch die Möglichkeit, über E-Mail dein Anliegen oder deine Frage anzubringen. Ein Live Chat ist derzeit nicht verfügbar. Neben der Möglichkeit der direkten Kontaktaufnahme bietet XTiP ein Hilfecenter, indem Basisinformationen zu Eröffnung eines Kontos, den Ein- und Auszahlungen sowie weiteren relevanten Themen gegeben werden. Vor allem im Bereich des Wettens findest du Informationen zu den einzelnen Wettarten, wie beispielsweise Einzel- und Kombiwetten, aber auch Systemwetten oder Restzeitwetten. Unter Wettvarianten werden Details zu den einzelnen Optionen geboten, auf die du setzen kannst. Wenn es um den Spielerschutz und den verantwortungsvollen Umgang mit Wetten und Glücksspiel geht, bist du nach unserer XTiP Erfahrung mit deinen Wetten in guten Händen. Ganz im Sinne der Lizenz der Malta Gaming Authority legt der Buchmacher großen Wert auf den präventiven Spielerschutz. Neben der Möglichkeit, Limits für Einzahlungen, Einsätze oder Verluste festzulegen, bietet das Unternehmen weiterführende Informationen und Hilfestellungen. Außerdem wird mit verschiedenen Hilfsorganisationen, wie beispielsweise GamCare zusammengearbeitet.

Sicherheit: Erfahrung und Lizenz sprechen für sich

Hinter XTip steckt bekanntlich die Cashpoint Malta Limited. Gleich zwei Dinge sprechen hier für Sicherheit. Zum einen die langjährige Erfahrung von Cashpoint. Denn der österreichische Bookie der Gauselmann AG ist bekanntlich ein alter erfahrenen Hase im Sportwettenbereich mit einem guten Ruf. Hinzu kommt die Lizenz der Malta Gaming Authority. Zudem gibt es einige weitere Punkte, die für die Sicherheit von XTip spricht, wie beispielsweise die SSL-Verschlüsselung der Webseite.

Zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten bei XTiP

Wenn es an den Zahlungsverkehr bei XTiP geht, steht dir ein gut sortiertes Portfolio zur Verfügung. Generell sind alle Einzahlungen von den Gebühren befreit. XTiP Einzahlungen sind bereits ab 1 Euro möglich. Dafür steht dir die Paysafecard und Skrill (vormals Moneybookers) zur Verfügung. Möchtest du 5 Euro oder mehr einzahlen, kannst du dies mit PayPal machen, aber auch für die Sofortüberweisung mit Klarna ist dies die untere Grenze. Für alle weiteren Zahlungsoptionen gilt, dass du mindestens 10 Euro einzahlen musst. Diese sind: die elektronische Geldbörse Neteller, die Kreditkarten Skrill Visa und Skrill Mastercard sowie Giropay und der gute alte Banktransfer. Dies ist auch die einzige Methode, bei der du nicht unmittelbar über das Guthaben verfügen kannst, sondern von einer Transferzeit von 1 – 3 Werktagen ausgehen musst. Darüber hinaus hat der Buchmacher noch zwei hauseigene Bezahlformen, mit denen du Geld auf dein Benutzerkonto transferieren kannst. Es handelt sich dabei um die Guthabenkarte XTiP Fun und die Bonuskarte bonus.card. Geht es an die XTiP Auszahlungen steht dir dafür ein kleineres Angebot zur Verfügung. Generell muss dieselbe Variante, wie für die Einzahlung verwendet werden, allerdings verweist XTiP hier explizit in den AGB darauf, dass Gewinnauszahlungen prinzipiell via Banktransfer und über Skrill veranlasst werden. Bei Überweisungen auf ein Bankkonto ist mit einer Transferdauer von 3 – 5 Werktagen zu rechnen. Generell ist die Auszahlung von den Gebühren befreit, werden Spesen fällig, wird auf diese im Zuge des Auszahlungsantrags explizit hingewiesen. Weiteres kannst du Auszahlungen über Skrill vornehmen. In diesem Fall kannst du unmittelbar über den Auszahlungsbetrag verfügen. Bei Auszahlungen über 2.330 Euro behält sich der Bookie das Recht vor, weitere Unterlagen zur vollständigen Verifizierung des Kontos vorzunehmen. Der 1. Schritt bei XTiP: Ein Konto anlegen Bist du neu bei XTiP und möchtest bei dem Bookie deine Wetten platzieren, musst du dich bei XTiP anmelden. Mit einem Klick auf Registrieren öffnet sich ein entsprechendes Formular. Verfügst du bereits über die XTiP Card hast du die Möglichkeit, dich mittels dieser anzumelden und ein Benutzerkonto zu eröffnen. Doch auch die herkömmliche Registrierung über das Formular hat sich nach unserer XTiP Erfahrung als einfach und unkompliziert herausgestellt. Gib dazu als Erstes die Daten deines neuen Kontos ein. Dabei handelt es sich um einen Benutzernamen und das Passwort sowie dein Geburtsdatum und deine E-Mail-Adresse. Außerdem musst du bestätigen, dass du 18 Jahre oder älter bist und die Datenschutzerklärung sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Danach geht es an die persönlichen Daten, wie Name, Adresse und Nationalität. Im letzten Schritt kannst du wählen, ob du den Bonus in Anspruch nehmen möchtest oder nicht und du kannst hier einen Standardeinsatz für deine Wetten festlegen. Außerdem hast du die Möglichkeit, dem Erhalt von Newslettern zustimmen, um so regelmäßig über XTiP Bonus Aktionen informiert zu werden. Nach der Registrierung erhältst du eine E-Mail mit einem Aktivierungslink an deine Adresse. Erst nach der erfolgreichen Aktivierung kannst du dein neues Benutzerkonto nützen und das XTiP Log In ist kein Problem.

Erstklassiger 100%-Bonus für neue Kunden

Als neuer Kunde kannst du dich über einen 100 % bis zu 100 Euro Bonus freuen. Dieser Verdoppelungsbonus wird dir für deine erste Einzahlung gewährt. Damit hat sich der Buchmacher an die lukrativeren Angebote der Branche angepasst und befindet sich in guter Gesellschaft. Damit du dir den Sportwetten Bonus holen kannst, ist es erforderlich, dass du dich im Zuge der Registrierung dafür anmeldest. Unterlässt du dies, erfolgt keine Bonusgutschrift. Nachdem du dich für den Bonus angemeldet hast, geht es an die erste Einzahlung. Hier sehen die XTiP Bonusbedingungen vor, dass du mindestens 10 Euro einzahlen musst, um den Bonus zu erhalten. Möchtest du dir den maximalen Bonusbetrag von 100 Euro holen, zahlst du am besten 100 Euro ein. Um den Bonus freizuspielen und Gewinne, die du daraus erwirtschaftest, auszahlen zu können, müssen bestimmte Umsatzanforderungen erfüllt werden. Diese sehen vor, dass das Bonusgeld und der Betrag der ersten Einzahlung dreimal bei XTiP Sportwetten umgesetzt werden müssen. Dabei hast du die freie Wahl, was Sportarten und Wettoptionen angeht, einzig, eine Mindestquote von 1,9 muss berücksichtigt werden. Um diese Umsatzanforderungen zu erfüllen, räumt dir der Sportwetten Anbieter 90 Tage ein. Schnelldurchlauf – so holst du dir den XTiP Bonus 1. Neues Konto anlegen und für den Bonus anmelden. 2. Erste Einzahlung durchführen. 3. 100 % Bonus bis zu 100 Euro kassieren. 4. Bonus und Einzahlung dreimal umsetzen. XTip Bonus

XTip Quoten nicht bei den Bestwerten

Die Quoten von XTiP halten sich im guten Mittelfeld der Branche. Es sind weder Höhenflüge in das Reich der Bestquoten zu finden, noch absolute Tiefpunkte. Auffallend in unserem XTiP Test war, dass für Außenseiter teilweise ansehnliche Quoten geboten wurden, die sich im obersten Bereich befinden. Wettest du also gerne auf Underdogs, lohnt sich der Blick auf die XTiP Seite auf alle Fälle. Xtip Wettquoten

Gutes Livewetten-Angebot

Die Live Wetten bei XTiP bieten eine ähnliche Bandbreite an Sportarten und Wettoptionen, wie man es von der Pre Event Seite kennt. Die gängigsten Varianten sind vertreten, Außergewöhnliches sucht man vergebens, aber im Grunde genommen handelt es sich um ein solides Angebot. Als besonderen Pluspunkt hat sich nach unserer XTip Erfahrung der Live Stream herausgestellt. Dieser wird für viele Fußballspiele, aber auch für Begegnungen im Tennis, Volleyball und einigem mehr geboten. Die Top Matches und Ligen sind zwar nicht via Streaming zu sehen, doch immerhin macht der Buchmacher erste Schritte in die richtige Richtung.

Wettsteuer wird nur bei Gewinnen berechnet

Die Wettsteuer legt XTip nur auf Gewinner um. Denn bei dem Anbieter zahlen nur die Sportwetter die fünfprozentige Wettsteuer in Deutschland, die gewinnen. Dann nämlich werden die fünf Prozent auf die Bruttogewinne fällig. Wer hingegen seine Einsätze verliert, dem wird keine Wettsteuer berechnet. Hier übernimmt XTip selbst die Steuer.

Mobiles Wetten bei XTiP mit 15 Euro Extra

Die Zeiten, in denen man zuhause vor dem PC ausharrte, um eine Wette zu platzieren, gehörten längst der Vergangenheit an. Zum Glück erkennen das auch immer mehr Buchmacher und bieten dementsprechende Möglichkeiten an, Wetten über ein Smartphone oder Tablet zu platzieren. XTiP macht hier keine Ausnahme. Neben einer mobilen Web App werden native Apps für iOS und Android Betriebssysteme geboten. Die Web App kannst du sofort verwenden, es ist kein vorheriger Download erforderlich. Gib einfach die Webadresse von XTiP in den Browser deines internetfähigen Handys ein und schon kann es losgehen. Xtip Mobil Entscheidest du dich für die Installation der native Apps hat sich der Sportwetten Anbieter ein besonderes Willkommensgeschenk überlegt. Du erhältst einen Bonus in der Höhe von 15 Euro, wenn du erstmalig 10 Euro oder mehr über die XTiP App einzahlst. Dabei gilt es zu beachten, dass du diesen Bonus nur dann in Anspruch nehmen kannst, wenn du über eine der beiden Applikationen, der iOS App oder der Android App, einzahlst. Du musst also im ersten Schritt die App auf deinem Smartphone oder Tablet installieren, dann eine erste Einzahlung über diese App vornehmen und erhältst dann die Gutschrift von 15 Euro an Bonusgeldern. Dieses Angebot gilt nicht für die Web App.

Weitere Bonusaktionen

Neben dem Neukundenangebot gibt es weitere laufende Aktionen. Mit dem Kombibonus kannst du dir bis zu 30 % extra für deine erfolgreiche Kombinationswette holen. Diese Aktion startet mit einer Fünferkombi, für die es 5 % gibt. Mit jeder Auswahl mehr, die du dem Wettschein hinzufügst, erhöht sich der Zuschlag um genau 1 %, das Maximum liegt bei 30 % obendrauf für eine Kombiwette mit 30 Wett Tipps. Wichtig ist, dass ausschließlich Quoten von 1,21 und höher für den XTiP Kombibonus berücksichtigt werden. Mit der xtra Chance bietet sich die Gelegenheit, mit den verlorenen Wetten doch noch Geld zu machen. Denn, im Rahmen dieser Aktion werden per Zufallsprinzip verlorenen Wetten ausgewählt, für die du den doppelten Einsatz zurückerhältst. Wird deine Wette ausgewählt, wirst du über E-Mail oder SMS darüber informiert und der Gewinnbetrag wird direkt deinem Konto gutgeschrieben. Dahingegen gibt es kein Casino- oder Poker-Angebot.

Fazit: XTiP – junger Bookie mit Top Potenzial

Insbesondere mobiles Extra-Angebot überzeugt

Für unseren XTiP Test haben wir uns den jungen Buchmacher, der über die Cashpoint Malta Ltd., betrieben wird näher angesehen und können durchaus Positives berichten. Das Angebot an XTiP Sportwetten könnte zwar umfangreicher sein, denn exotische und ungewöhnliche Optionen fehlen, aber gerade für Fußball Wetten ist XTiP eine interessante Alternative zu den traditionellen online Wettanbietern. Die Quoten liegen im Durchschnittsbereich, was unserer Meinung nach, Raum für Optimierung bietet, aber wenn du gerne auf Außenseiter setzt, bietet dir der Bookie lukrative Möglichkeiten. Überzeugt hat in unserem XTiP Erfahrungsbericht auch der Willkommensbonus für neue Kunden. Mit 100 % bis zu 100 Euro braucht dieser den Wettanbieter Vergleich mit der Konkurrenz nicht zu scheuen, auch der Blick aufs Kleingedruckte zeigt, dass die Bonusbedingungen durchaus fair und annehmbar sind. Allerdings konnte uns der Buchmacher auch mit den laufenden Bonusaktionen und den Maßnahmen im Bereich des Kundensupports überzeugen. Hier gibt es hohe Punkte für eine kostenlose Hotline. Wir sind in unserem XTiP Erfahrungsbericht zu dem Schluss gekommen, dass der Bookie über ein sehr gutes Fundament verfügt, auf dem aufgebaut werden kann und wir sind uns sicher, in Zukunft noch einiges vom XTiP zu hören!

Die Vorteile von XTiP in der Zusammenfassung

  • Gutes Wettangebot
  • 100 % bis zu 100 Euro XTiP Bonus für neue Kunden
  • 15 Euro Bonus für die erste mobile App Einzahlung
  • Kostenlose Hotline
Autor: tippinsider.com
Unser Testergebnis
95/100
Hier zum Anbieter
100€
BONUSCODE ******
ZUM ANBIETER
AGB gelten, 18+